Der Ursprung der Firma Seitz geht bis ins Jahr 1890 zurück.

Zu diesem Zeitpunkt wurde eine kleine Schmiede geschichtlich erstmals erwähnt.
Von da an wurde eine Huf- und Wagenschmiede geführt.
Die Firma Seitz wurde 1950 von Herr Seitz Sen. und dessen Ehefrau gegründet.
Er begann mit der Reparatur und dem Verkauf von Land- und Forstmaschinen.
Sein Sohn Horst Seitz übernahm die Firma im Jahre 1991.
Seit 2004 arbeitet nun auch Christoph Seitz der Sohn von Horst Seitz im Unternehmen mit.
Die Firma wuchs innerhalb von 17 Jahren von einem Familienbetrieb zu einem mittelständigem Unternehmen.

  • Die Ziele der Firma waren und sind:
  1. Die Vertretung führender Landmaschinenhersteller
  2. Eine fundierte und sachliche Beratung
  3. Ein vollständiges Ersatzteillager
  4. Qualifizierter und erstklassiger Werkstattservice
  5. Marktführer im Traktorenbereich im Kreis Bergstraße

Heutzutage ist die Firma Seitz weit über die Grenzen des Odenwald-Kreises bekannt.
Durch die Vergrößerung der Ausstellungsfläche und der Lagerflächen wurde eine
geeignete Plattform für eine gute Zukunft geschaffen.

Das Unternehmen zählt 12 fachkompetente Mitarbeiter / - innen.
Diese sind durch regelmäßige Lehrgänge immer auf dem neusten Stand der Technik.
Um den Wünschen und Anforderungen der Kunden gerecht zu werden,
stehen die qualifizierten Mitarbeiter mit Rat und Tat zur Seite.

Jeder Einzelne in diesem Team ist sich darüber bewusst, dass das Interesse der Kunden
im Mittelpunkt steht und nur zufriedene Kunden eine Basis für eine erfolgreiche Zukunft sind.

Nicht umsonst lautet das Motto der Firma Seitz

„ Service ist unsere Stärke“